Erste Runde

Die erste Runde findet im Oktober und November 2008 statt. Je nach deinen persönlichen Vorlieben kannst du dich für eine von zwei Richtungen entscheiden:

Ausrichtung Beschreibung
Theoretisch (1-T) Löse die Aufgaben mit logischen Argumenten und erkläre deine Lösung in Worten.
Praktisch (1-P) Schreibe zu jeder Aufgabe ein Programm, das die Lösung berechnen kann.

Qualifikation für Davos

Sowohl für die Qualifikation in die zweite Runde als auch für die Selektion der Teilnehmer am Trainingslager werden diese beiden Vorrunden zu gleichen Teilen berücksichtigt. Du kannst also frei wählen zwischen 1-T und 1-P (oder auch an beiden Teilnehmen, wenn du willst). Die Besten Teilnehmer qualifizieren sich automatisch für das Trainingslager in Davos (je fünf Teilnehmer). Zusätzlich werden von den Coaches Wildcards verteilt an jene Studenten, die sich durch besondere Leistungen und Fortschritte in der ersten Runde hervorheben.

Kreativaufgabe

Gemäss Tradition wird in der ersten Runde jeweils auch eine spezielle Aufgabe gestellt, bei der es nicht um eine perfekte Lösung, sonern um Einfallsreichtum und gute Ideen geht. Indem du deine Strategie in ein effizientes Programm umwandelst, kannst du am Wettbewerb teilnehmen: Am SOI-Tag wird in einem Live-Turnier aus allen Einsendungen das beste Programm eruiert.

Kreativaufgabe Beschreibung
Grand Theft Cake Schreibe deine eigene, innovative Lösung zur Kreativaufgabe!

Diese Aufgabe ist nicht Teil der Qualifikation.

Präsentation der Resultate

Nach dem Korrigieren und Bewerten der Einsendungen werden die Resultate am SOI-Tag, der an der ETH Zürich stattfindet, präsentiert. Ausserdem gibt es interessante Gastredner und natürlich das heiss-ersehnte Turnier zur Kreativaufgabe.