SOI 2014 - Erste Runde: Abgabeschluss in wenigen Tagen

Kurze Ankündigung, dass der Abgabetermin für die Aufgaben der ersten Runde der SOI 2014 schnell näher rückt.

Wir möchten nochmals erwähnen, dass Du deine Lösungen auch einsenden solltest, falls Du nur einzelne Aufgaben gelöst hast. Es ist nicht nötig jede Aufgabe zu lösen um teilzunehmen! Falls Du noch Fragen in letzter Minute hast, schicke einfach eine Mail an info@soi.ch oder poste im Forum.

Abgabeschluss der Aufgaben der ersten Runde: Samstag, 30. November 2013 um 23:59

Es ist möglich (und wird empfohlen) schon früher abzugeben, damit wir reagieren können, falls Probleme bei der Abgabe auftreten. In solch einem Fall, kontaktiere uns bitte unverzüglich per Email. Die Abgabeformulare werden nach der Deadline geschlossen und es wird dann nicht mehr möglich sein abzugeben.

Es ist, wenn unbedingt nötig, auch möglich, mehrmals einzusenden, falls du noch Bugs in deiner Einsendung findest. Wir werden aber nur die letzte Einsendung zu jeder Aufgabe beachten.

Achte darauf, dass:

  • zu Beginn jedes eingesendeten Textfiles die Aufgabe, die Programmiersprache und dein Benutzernamen erwähnt ist
  • du die Angaben zu deinem Benutzeraccount (Wohnort, Telefon, Schule, etc.) vollständig ausgefüllt hast

CEOI 2013

Zentraleuropäische Informatikolympiade 2013

CEOI_32
v.l.n.r Serge, Fabian, Benjamin, Timon, Sandro.

Wir durften dieses Jahr wieder als Gastnation an der Zentraleuropäische Informatikolympiade teilnehmen; sie fand im wunderschönen Primošten, in Kroatien statt. Die Schweiz wurde vertreten durch die Teilnehmer Benjamin Schmid, Fabian Lyck und Timon Stampfli, begleitet von Sandro Feuz und Serge Balzan als Leiter.

SOI 2014 Startschuss

SOI 2014 startet jetzt - Aufgaben online!

2014-teaser.jpg

Die Aufgaben der ersten Runde der Schweizer Informatikolympiade 2014 sind online. Junge Computerbegeisterte können ihre Programmierfähigkeiten unter Beweis stellen und ihre Lösungen zu unseren Aufgaben bis am 30. November einsenden. Falls du unter den besten Teilnehmern bist kannst du Sachpreise, einen Platz in unserem Trainingscamp in Davos oder sogar ein Ticket zur Internationalen Informatikolympiade nächsten Sommer in Taiwan gewinnen. Um mitzumachen registriere einfach einen Account auf dieser Seite und schicke uns deine Lösungen bis Ende November. Alle notwendigen Informationen findest du in den Regeln und allgemeinen Informationen zur SOI: hier. Viel Spass beim lösen der Aufgaben!

Praktisch
Symmetrische Zahlen
Der Wachturm
Taekwondo
Theoretisch
Süssigkeiten-Halskette
Die Hotelzimmer
Kreativ
Räuber und Gendarm

Alle Teilnehmer müssen folgende Teilnahmebedingungen erfüllen:

  • Du kannst nur teilnehmen, wenn du am oder nach dem 1. Juli 1994 geboren wurdest und du von September 2012 bis Dezember 2013 an einer schweizerischen Schule (Gymnasium, Berufsschule, Sekundarschule, etc.) eingeschrieben bist.
  • Um teilzunehmen, musst du dich auf www.soi.ch registrieren und als Teilnehmer anmelden.
  • Du musst unter deinem eigenen Namen teilnehmen.
  • Du musst deine Lösungen selbst verfassen. Du darfst gerne Bücher oder das Internet zu Hilfe nehmen, um dir das notwendige Wissen zu erarbeiten, allerdings ist es untersagt Lösungen direkt aus diesen Quellen zu übernehmen.

SOI Video 2013

Many thanks to Benjamin Schmid for creating this video.

SOI Workshops 2013

Melde dich hier an: http://doodle.com/m6u52capwi58ewbs

workshop.jpg

Einladung SOI-Workshops am 5. und 26. Oktober 2013

Wir laden Dich zu unseren beiden Workshops für die erste Runde ein. Du darfst gerne an beiden oder auch nur an einem der beiden Tage kommen. Wir werden sie thematisch unabhängig voneinander gestalten.

Unser erster Workshop findet am Samstag 5. Oktober 2013 um 9:30 - 16:00 an der ETH Zürich statt. Wir treffen uns am besagten Tag um 9:00 Uhr beim Treffpunkt im Zürich HB.

Einen zweiten Workshop bieten wir am Samstag 26. Oktober 2013 von 9:30 - 13:00 an der Universität Bern an. Wir treffen uns um 9:00 Uhr beim Treffpunkt im HB Bern. Am Nachmittag findet dann eine gemeinsame Veranstaltung aller Schweizer Wissenschaftsolympiaden statt.

Syndicate content